Verantwortlich für diesen Blog:

avatar+name

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Ansonsten:

Lehrerin in einer JÜL-Klasse 1-3 und ITG in Klasse 7 an einer refompädagogisch orientierten Schule

interessiert an:

  • Unterrichten mit neuen Medien
  • Mathematikdidaktik (Grundschule)
  • Reformpädagogik
  • der Raum als dritter Erzieher

 

Arbeiten:

1. Staatsexamen: „Portfolio als Möglichkeit zur Leistungsbewertung im Sachunterricht“

2. Staatsexamen: „Systematischer Erwerb von Strategien zur Bewältigung mathematischer Problemlöseaufgaben im Unterricht einer dritten Grundschulklasse“

„Oder doch lieber im Hufeisen? Vom Eperimentieren mit Sitzordnungen.“ Zeitschriftenaufsatz in Grundschule, 39 (2007) 10, S. 18-21

 

Vorträge:

„Erste Erfahrungen aus einem Projekt zur Begabungsförderung durch jahrgangsübergreifenden Mathematikunterricht“: Vortrag auf dem „10. Forum für Begabungsförderung in Mathematik“ , April 2008,   Technische Universität Braunschweig.

„Portfolio in der Grundschule“: Vortrag auf der Regionaltagung des Grundschulverbandes, 12.6.2008.

„Neue Medien im Unterricht“: Gastvortrag an der PH Freiburg, 25.10.2012

„Digitale Medien im Grundschulunterricht“: Lehrauftrag (Blockseminar) an der PH Freiburg WS 2013/14, WS 2014/2015, WS 2015/2016

„Neue Medien im Unterricht“: Schulinterne Lehrerfortbildung an der Inselschule Langeoog (Januar  – Dezember 2013)

„Internetanwendungen in der Grundschule“: Lehrerfortbildung an der GS Comeniusstraße, Braunschweig, 5.3. 2014

„Eigene Lernspiele erstellen mit Learningapps.org“: Workshop im Rahmen des Lernlabs an der Kaiserin-Augusta-Schule, Köln, Oktober 2014 und auf der Tagung „Digitales Lernen in Berlin“, 29.8.2015

„Augmented Reality im Unterricht“: Vortrag und Workshop auf der Tagung „Digitales Lernen in Berlin“, 29.8.2015 und auf der Tagung „Mobiles Lernen mit Tablets“, Oldenburg, 11.3.2016

„Lernbausteine selbst erstellen mit Learningsapps.org“: Workshop auf der Tagung „Mobiles Lernen mit Tablets“, Oldenburg, 11.3.2016 ( ScriptPräsentation)

„Augmented Reality in der Schule“: Workshop auf dem Schulmedientag 2016, Cloppenburg, 18.10.2016 und beim Lehrerkongress ExcitingEDU, Berlin, 19.11.2016

„Augmented Reality in der Schule“: Workshop auf der Tagung „Mobiles Lernen mit Tablets“, Oldenburg, 9.3.2017 (Script)

„Programmieren in der Grundschule“: Vortrag auf der Tagung „Mobiles Lernen mit Tablets“, Oldenburg, 9.3.2017 (Script)

 

 

Advertisements
1 Kommentar
  1. Hallo Christiane,
    es sind zwar gerade Sommerferien, aber ich versuche es trotzdem einmal… ich folge dir auf Twitter und finde toll, was du machst. Könntest du dir vorstellen, eventuell an einem mooc zu den Möglichkeiten des digitalen mobilen Lernen teilzunehmen bzw. selbst das mooc zu moderieren/produzieren? Die digitale Infrastruktur würde von der mooin zur Verfügung gestellt werden @onlinebynature, Andres Wittke. Ich selbst habe die Initiative 1000Tage1000Tablets gegründet, die sich zum Ziel gesetzt innerhalb der nächsten 1000 Tage 1000Tablet PCs an die weiterführenden Schulen meiner Heimatstadt zu bringen. Die Lehrerfortbildung in diesem Bereich scheint die größte Herausforderung zu sein, so ein mooc könnte effektiver sein als so manche SCHILF. Was denkst du? Aber ich will dich nicht in deinen Ferien stören, vielleicht magst du dich noch den Ferien melden? Liebe Grüße Saskia Müller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: